* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *




Ausflug nach Sevilla 


Vom 05. – 07. 2013 März führte der Ausflug des Deutschen Kulturkreises nach Sevilla. Leider war der Ausflug durch den starken Regen sehr beeinträchtigt.

Trotzdem konnten alle Besichtigungsziele und die Bootsfahrt auf dem Guadalquivir durchgeführt werden.


Am 1. Tag nach der Ankunft und dem Einchecken in das Hotel, ging es mit Schirm und Regenzeug bewaffnet, zu einem Spaziergang durch das Santa Cruz Viertel.




Der 2. Tag war mit der Besichtigung der Alcazar de los Reyes und der Bootsfahrt auf dem Guadalquivir am Vormittag ausgefüllt.



Nach dem Mittagessen folgte die Besichtigung der Kathedrale und der Giralda. Wobei sich einige Teilnehmer aufmachten, in der Giralda, den Weg bis zum Glockenturm zu erklimmen. Von hier aus hatte man einen tollen Blick über Sevilla.


Nach dem Besichtigungsprogramm war Freizeit zum Shoppen angesagt. In dieser Zeit wagte sich die Sonne bis zum Abend durch und Sevilla zeigte sich von seiner schönen Seite.

 
   

Am 3.Tag erfolgte nach dem Frühstück die Besichtigung des Hauses Pilatos. Danach wurde beschlossen die Heimreise anzutreten, da der Regen immer stärker wurde und niemand zum Stadtbummel, bis zur geplanten planmäßigen Abfahrt, wollte.

Die Rückfahrt war von starken Sturmböen und Unwetterregen begleitet und alle waren froh heil zu Hause angekommen zu sein.

Insgesamt war der Ausflug, trotz der widrigen Umstände, ein Erfolg, da alle von der Schönheit der Besichtigungsobjekte begeistert waren.